Tage der Ergonomie 2020

Von der Wissenschaft in die Praxis

Die 8. Tage der Ergonomie werden vom 5.- 6. März 2020 in Friedrichshafen am Bodensee stattfinden. Wir laden zum Vortrag ein!

Der Ergonomie-Kompetenz-Netzwerk e.V. (ECN) lädt am 5. und 6. März 2020 zu den 8. Tagen der Ergonomie nach Friedrichshafen am Bodensee ein. Der ECN e.V. fördert den Austausch von Ergonomie-Know-How und schlägt die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis.

Die Themenschwerpunkte dieser Veranstaltung liegen bei

Sie werden verdeutlicht an aktuellen Praxisbeispielen.

Die Tage der Ergonomie sind bereits die achte Veranstaltung dieser Art des Netzwerkes. Der Ergonomie-Kompetenz-Netzwerk e.V. (ECN) lebt vom gegenseitigen Austausch interessanter Akteure aus unterschiedlichen Bereichen. Wir würden uns freuen, Sie in Friedrichshafen begrüßen zu dürfen.

ECN-Ergonomiepreis

Auszeichnungen in zwei Kategorien:

Teilnahme

Teilnahmegebühren

Kongressbesuch Vortragender 0,- €
Kongressbesuch ECN-Mitglied 350,- €
Kongressbesuch Nicht-Mitglied 450,- €
Kongressbesuch Studierende/Auszubildende 190,- €
Messestand ECN-Mitglied (inkl. Kongressteilnahme) 450,- €
Messestand Nicht-Mitglied (inkl. Kongressteilnahme) 550,- €
Bebleitperson zur Abendveranstaltung 65,- €

Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist in den Teilnahmegebühren enthalten. Die Ausstellerfläche ist begrenzt. Frühbucherrabatt 50,-€ bis zum 31.01.2020

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen geeignete Hotels und andre Unterkünfte in Friedrichshafen und Umgebung. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail weitere Informationen, auch zur Zahlungsabwicklung per Rechnung. Ihre Teilnahme gilt als verbindlich bestätigt nach Zahlungseingang. Kleine Programmänderungen behalten wir uns vor.

Anmeldung über info@e-c-n.de.

Programm

Donnerstag 5. März 2020

13:00 - 13:10
Eröffnung
13:10 - 13:50
Prof. Dr. Lars Fritzsche, IMK, Chemnitz Ergonomie 4.0 – Neue Chancen und Herausforderungen für die Fachdisziplin
13:50 - 14:30
Prof. Dr.-Ing. Annett Großmann, Hochschule Heilbronn Digitalisierung und Ergonomie. Möglichkeiten des Einsatzes. Ein analytischer Ansatz.
14:30 - 15:10
Dr. Albert Ritter, Forschung Beratung Training (FBT), Otterberg Arbeitsschutz in Handwerksbetrieben: Konzepte für eine handwerksgerechte Umsetzung und handwerkstaugliche Unterstützung
15:10 - 15:40
Pause
15:40 - 16:20
DI Michael Wichtl, AUVA-Hauptstelle Abteilung für Unfallverhütung und Berufskrankheitenbekämpfung, Wien Risikoanalyse – Nicht ohne Ergonomie! An einem Beispiel der Fahrerstände von Straßenbahnen
16:20 - 17:00
PD Dr. Marcel Schweiker, KIT; Fachgebiet Bauphysik & Technischer Ausbau; Karlsruhe Thermische Stressoren und menschliche Adaptationsfähigkeit – Anforderungen an Mensch und Gebäude in Zeiten häufiger Hitzewellen
18:00
Abendveranstaltung im Schloss Montfort in Langenargen am Bodensee mit Verleihung der E-C-N e.V. Ergonomiepreise – Laudator: Dr.-Ing. Frank Gillmeister

Freitag 6. März 2020

09:00 - 10:40
Gemeinsamer Rundgang Poster und Ausstellung Präsentation und Diskussion mit den Ausstellern
10:40 - 11:20
Beate Missalek, MOVEDU Gesundheitsmanagement GmbH, Steinheim a.d. Murr Ergonomie Coaching – Arbeitsplatznahe Gesundheitsförderung im betrieblichen Umfeld
11:20 - 12:00
Prof. Dr. Hans-Dieter Schat, FOM Hochschule für Oekonomie und Management Mannheim Gesundheitszirkel – aus Sicht des Ideenmanagements
12:00 - 13:00
Mittagessen
13:00 - 13:40
Dr. phil. Catharina Stahn, Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. Düsseldorf Das Kompaktverfahren Psychische Belastung (KPB) – Ein bedingungsbezogenes Instrument zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
13:40 - 14:20
BSc. Nora Johanna Schüth, Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. Düsseldorf Checkliste Eigenverantwortung für Leistung und Gesundheit bei der Arbeit
14:20 - 15:00
Prof. Dr. Manfred Bornewasser, Universität Greifswald Kognitive Unterstützung bei der komplexen LKW-Rahmenmontage
15:00 - 15:15
Schlusswort

Informationsmaterial

pdf Tage der Ergonomie 2020 - Programm zum Ausdrucken

Veranstalter

Veranstalter der ECN-Tage der Ergonomie ist Wolfgang Schneider.