Tage der Ergonomie 2017

Die 5. Tage der Ergonomie werden vom 9.-10. März 2017 in Friedrichshafen stattfinden. Bis zum 30. November 2016 können noch Tagungsbeiträge eingereicht werden.

Jetzt den aktuellen Flyer herunterladen!

Themenfelder

Themenfeld 1: Gefährdungen und Belastungen

…Körperliche und psychische Belastung am Arbeitsplatz sowie Maßnahmen zur Prävention

Dieses Themenfeld enthält Beiträge über die körperliche und psychische Belastung am Arbeitsplatz sowie Maßnahmen zur Prävention:

Themenfeld 2: Technik und Prävention

… Konzepte zum Schutz der Beschäftigten durch technische Vorkehrungen sowie rechtliche Rahmenbedingungen

Maßnahmen und Konzepte zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten durch technische Vorkehrungen und Lösungen sowie rechtliche Rahmenbedingungen:

Themenfeld 3: Analyse und Gestaltung von Arbeit

… Methoden zur systematischen Beschreibung beruflicher Belastungen sowie Hilfestellung für die betriebliche Praxis

Expertenbeiträge zu Methoden und Verfahren zur systematischen Beschreibung beruflicher Anforderungen und Belastungen sowie der gesundheitsgerechten Gestaltung der Arbeit, die Hilfestellung für die betriebliche Praxis bieten:

Themenfeld 4: Psyche und Gesundheit bei der Arbeit

… Arbeitsmedizinische Fragestellungen sowie Beispiele guter Praxis

Gewünscht werden Beiträge zu arbeitsmedizinischen Fragestellungen und Erkenntnissen, zu neuen Ansätzen zum Schutz und zur Förderung der Gesundheit der Beschäftigten sowie Beispiele Guter Praxis:

In die Fachausstellung können weitere Themen eingebracht werden: info@e-c-n.de. Die Autoren werden ab Januar 2017 benachrichtigt.

Verleihung des ECN-Ergonomiepreises

Schloß Montfort (Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Die Verleihung des ECN-Ergonomiepreises findet um 17 Uhr im Schloß Montfort statt.

Veranstaltungsplan

Donnerstag 9. März 2017

13:00 - 13:20
Eröffnung
13:20 - 14:00
Prof. i.R. Hainer Bubb Ist das autonome Auto wirklich ein Beitrag zum unfallfreien Fahren?
14:00 - 14:40
Prof. Friedbert Bombosch, Universität Göttingen Forstwirtschaft 4.0
14:40 - 15:20
Dipl. Ing. Dipl. wirtsch. Ing. Josef Glöckl, Aeris.de Active Office – Büroarbeit in Bewegung
15:20 - 16:00
Dipl.-Ing. Steffen Conrad, Audi Neckarsulm/TU Dresden Physische Belastungen der Intralogistik im Automobilbau am Beispiel des manuellen Bewegens von Routenzugtrailern
17:00
Vorstellung und Übergabe der E-C-N e.V. Ergonomiepreise – Laudator: Dr. F. Gillmeister
18:00
Abendveranstaltung im Schloss Montfort

Freitag 10. März 2017

09:00 - 10:40
Gemeinsamer Rundgang Poster
10:40 - 11:20
Prof. Karsten Kluth, Universität Siegen Effektive Wirksamkeit von Kapselgehörschützern bei gehörgefährdendem Impulsschall
11:20 - 12:00
Dr. Joachim Vedder, Hilti AG Ergonomische Belastungen im Bauwesen: Problemfelder und Lösungsansätze
12:00 - 13:30
Mittagessen
13:30 - 14:10
M. Sc. Christian Boekels, BTU Cottbus-Senftenberg Objektivierung produktionsrelevanter Ergonomiedaten
14:10 - 14:50
Dr. Stephan Riedel, Sanofi AG Ergonomie und Werbung
14:50
Schlusswort
ENDE ca. 15:00 Uhr

Veranstalter

Veranstalter der ECN-Tage der Ergonomie ist Wolfgang Schneider.